Die Webpräsenz als Erfolgsfaktor für KMU

15. Mai 2013 | Von | Kategorie: Blog, Internet-Tipps fürs Büro, IT

Warum generieren manche KMUs ständig neue Kunden und halten ihre Bestandskunden, während andere Betriebe kaum neue Kunden finden? Die mögliche Lösung liegt in einer optimalen Internetpräsenz. Im medialen Zeitalter suchen Kunden Dienstleister und Unternehmen über das Internet. Statt Kunden anzuschreiben, ist der Internetauftritt einer Firma oft das erste Bild, das ein Kunde erhält. Die beste Dienstleistung generiert keine Kunden, wenn niemand diese findet. Eine professionelle Internetpräsenz ist in der heutigen Zeit ein Basic, das den Bekanntheitsgrad einer Firma vergrößert, neue Kunden generiert und Bestandskunden bindet.

Der Vorteil einer Unternehmenshomepage liegt auf der Hand:

Kundengenerierung und Kundenpflege. Studien haben ergeben, dass mittlerweile 80 Prozent der Kunden Unternehmen im Internet suchen. Wer hier nicht präsent ist, versäumt die Chance, Kunden zu generieren und sich zu präsentieren. Nicht nur alt eingesessene Unternehmen passen sich dem neuen Markt an, sondern auch für Neugründungen bietet das Internet zahlreiche Möglichkeiten, um schnell bekannt und somit auch erfolgreich zu werden. Heute sollten sich Unternehmen dem Markt anpassen und über eine geeignete Marktkommunikation verfügen, um die eigene Firma und deren Location zu präsentieren.

Der digitale Raum bringt Unternehmen und Kunden zusammen. Dazu ist allerdings eine wichtige Grundausstattung nötig: Eine ansprechende Homepage, die den Nutzen der Dienstleistungen und Produkte präsentiert und somit Kunden generiert. Durch eine Homepage entstehen klare Wettbewerbsvorteile und Kunden machen sich wie bei einem Schaufenster einen ersten Eindruck von der Firma, den Produkten, dem Service und dem Team. Demstehen nur geringe Kosten in Form des Hostings gegenüber, renommierte Anbieter wie die Kölner Hosteurope GmbH bieten dort für KMU anpassbare Hostinglösungen an (weitere Informationen auf www.hosteurope.de). Die Webseite ist eine Präsentationsbühne, auf der die eigenen Kompetenzen herausgestellt werden können. Ein authentisches und professionelles Webdesign grenzt das eigene Unternehmen vom Wettbewerber ab und schafft ein Alleinstellungsmerkmal. Inhaltlich und gestalterisch werden die Werte eines mittelständischen und kleinen Unternehmens präsentiert und Kunden finden zu den Firmen. Wichtig ist dabei die Suchmaschinenoptimierung der Homepage.

Verbindung zu Kunden

Die Webseitenadresse sollte in alle gängigen Kommunikationsmittel integriert werden, denn diese spielen bei den Suchmaschinen eine wichtige Rolle. Kunden sind im Moment der Suche sehr interessiert und nehmen Informationen daher schnell auf. Unternehmensrelevante Suchbegriffe sind deshalb unabdingbar, damit die Homepage auch von Kunden gefunden wird. Textelemente und Bilder sollten ebenfalls professionell angepasst sein. Weiter sollte die Seite nutzerfreundlich sein und authentisch das zeigen, was das Unternehmen bietet. Die Einbindung von SocialMedia wie Twitter und Facebook sorgen für eine Erhöhung des Bekanntheitsgrads.

Fazit

Eine Homepage ist für KMU eine Basisausstattung, denn sie öffnet den Weg zu neuen Kunden. Authentizität, ein professionelles Webdesign und Suchmaschinenoptimierung und die Einbindung vonSocial Media sorgen dafür, dass KMU von Kunden gefunden werden.

Werbung

Kommentare sind geschlossen