Archiv für August 2013

Gesetze gegen Computerviren

22. August 2013 | Von

In Deutschland gibt es keine expliziten Gesetze gegen Computerviren. Und auch Fälle der Auslieferung von mit Computerviren infizierten Datenträgern an Benutzer wurden meist ohne Einschaltung von Gerichten geregelt. Doch es gab auch zivilrechtliche Klagen auf Schadensersatzanspruch. Regelungen im Gesetzbuch Seiten wie http://www.trendmicro.de zeigen, wie man seine Rechner vor Virenbefall schützen kann. Das Deutsche Strafgesetzbuch offenbart zusätzlich,

[weiterlesen …]



Beschilderung für Gebäude und Büroräume

15. August 2013 | Von

Beschilderungen im Büro sind nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern weltweit zur Pflicht geworden. Insbesondere in den westlichen Ländern ist eine Wegweisung zur Orientierung, zur Warnung oder auch als Hinweis für Rettungswege an öffentlich zugänglichen Orten gesetzlich verordnet. Eine Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Kriterien dieser Beschilderungen, insbesondere am Arbeitsplatz, kann rechtliche Folgen haben.

[weiterlesen …]



Sind Overhead-Projektoren (OHP) zeitgemäß?

13. August 2013 | Von

Fast täglich ändert sich der Trend hinsichtlich der genutzten Medien und ausgeklügelten Hilfsmitteln, sei es wie früher im Schulunterricht, im Büro oder an einem Ort, an dem Präsentationen und professionelles Moderieren erforderlich sind. Hierbei fragt man sich natürlich, welche Medien nun zeitgemäß sind und welche nicht. Vor allem der Overhead-Projektor wird häufig schon abgeschrieben. Was

[weiterlesen …]



Wie exklusiv sollte Bürobedarf sein?

10. August 2013 | Von

Bürobedarf unterscheidet sich in vielen Dingen. Vor allem Kaufentscheidungen werden in der Regel über den Preis, die Qualität oder die Exklusivität getroffen. Die allermeisten Dinge im Büro haben eine Aufgabe, die sie gut erfüllen müssen. Werden sie häufig benutzt, so macht sich ein besseres Gerät schon durch die Zuverlässigkeit der Funktion bezahlt. Die Ausstattung von

[weiterlesen …]



Notizbücher mit Persönlichkeit

9. August 2013 | Von

Unser Gedächtnis ist nicht unfehlbar. Einkaufslisten, Terminkalender und Notizbücher sind Ergebnis und Zeugnis der mangelnden Aufnahmekapazität unseres Großrechners. Kein Wunder, denn unser Hirn ist 24 Stunden am Tag im Einsatz. Durch praktisch geordnete Merkzettel in Form eines individuell gestalteten Buches kann unserem Gedächtnis einiges an Arbeit abgenommen werden. Gerade Verwaltungsangestellte, Manager aber auch Ärzte und

[weiterlesen …]



Besondere Briefumschläge für Massenmailings – ein wichtiger Teil des Marketingmix

6. August 2013 | Von

In der heutigen Zeit ist, wohin man auch schaut, das Internet allgegenwärtig. Dieser Trend wird auch weiterhin zunehmen. Wenige Bereiche entwickeln sich technologisch so schnell wie das Internets. Doch darauf hin folgt auch gleich das Problem: dieses Massenmedium macht es den Firmen immer schwerer sich von der Masse mit einer entsprechenden Botschaft abzuheben. Ein Banner

[weiterlesen …]