Werbung: Impro for Business – Mitarbeitermotivation und Unternehmensberatung mal anders

10. Juni 2014 | Von | Kategorie: Blog

Nicht wenige Unternehmen wünschen sich von ihren Mitarbeitern mehr Einsatz. Ein gesundes Betriebsklima und das Wissen der Mitarbeiter um die betrieblichen Belange sind dabei entscheidende Faktoren. In der Praxis haben Chefs und Unternehmensleitungen es allerdings sehr schwer, Schwachstellen aufzudecken und den richtigen Ton bei den Mitarbeitern zu treffen. Impro-for-business.de, das Improvisationstheater für Unternehmen setzt genau an dieser Stelle an und verbindet moderne Unternehmensführung, Mitarbeitermotivation und gemeinsames Erleben zu einem Mitarbeiterevent. Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbeanzeige des entsprechenden Anbieters.

Unzufriedene Mitarbeiter und unentdeckte Ressourcen

Probleme in Unternehmen beginnen meist schon in der Organisationsebene. Arbeiten Führungs-, Verwaltungs- und Entwicklungsbüros beispielsweise nicht effizient, so ziehen sich ihre Fehler bis in die untersten Bereiche der Produktion fort. Die Folge sind Verluste für das Unternehmen. Eine Studie des Gallup Instituts hat ergeben, dass sich jeder 4. in Deutschland nur noch widerwillig in seine Firma begibt. Innerlich haben diese Arbeitnehmer bereits gekündigt und fühlen sich deshalb ihrem Unternehmen nicht mehr sonderlich verpflichtet. Die Folge sind schlechte Arbeitsleistungen, brachliegendes Potential und ein miserables Betriebsklima. Die Hauptursachen hierfür sind beispielsweise:

  • fehlendes Lob von Vorgesetzten
  • Einbeziehung der Mitarbeiter in Entscheidungen
  • fehlende Motivation durch die Führungsebene
  • Perspektivlosigkeit innerhalb des Unternehmens
  • schlechte Führungsqualitäten bei den Vorgesetzten

Arbeitnehmer und Angestellte, die sich mit dem Unternehmen nicht mehr verbunden fühlen, schaden indirekt dem Betriebsablauf und kosten Geld. Sie führen zu ineffizienter Arbeit, krankheitsbedingten Ausfällen oder sogar Fällen von Mobbing. Diesen und ähnlichen Missständen kann man mit einer Unternehmensberatung in Form des Improvisationstheaters von impro-for-business.de gezielt auf den Grund gehen.

Unternehmenstheater -praxisbezogen und motivierend

Unternehmensberatung und Mitarbeitermotivation sind allerdings mehr als das Entlarven von Fehlern und die Schaffung theoretischer Ablaufpläne für deren Beseitigung. Gute Beratungen schaffen eine Grundlage dafür, dass Unternehmensführung und Mitarbeiter gleichermaßen wesentliche Probleme selbst erkennen, sowie Lösungswege innerhalb bestehender Strukturen entwickeln können. So wird eine Basis geschaffen, um im Miteinander zukünftig eine wesentliche Erhöhung der Effizienz unter Senkung der Belastung für den Einzelnen zu erreichen.

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter wieder für ihre Tätigkeit begeistern wollen finden mit „Impro for Business“ eine passende Gelegenheit. Das Improvisationstheater bietet Unternehmensberatung und Motivation „mal ganz anders“ an. Gekonnt setzen Schauspieler in spielerischer Weise Unternehmensabläufe um, halten dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern einen Spiegel vor und erreichen somit die komplette Belegschaft auf emotionaler Ebene.

„Jeder Auftritt schafft es auf unterhaltsame und wirkungsvolle Weise, Unternehmensbotschaften emotional zu vermitteln.“ heißt es dazu auf der Webseite von Impro for Business. An dieser Stelle setzen die Macher von Impro for Business genau dort an, wo die meisten Führungskräfte ihre Defizite haben. Viele Chefs haben noch nicht einmal erkannt, dass ihre Mitarbeiter das wertvollste Kapital des Unternehmens sind und finden einen emotionalen Zugang zu ihnen nur sehr schwer. Dem Ensemble des Unternehmenstheaters gelingt dies durch die aktive Einbeziehung der Mitarbeiter in das unmittelbare Geschehen. Impro for Business führt Mitarbeiter nicht nur enger zusammen, sondern trifft sie an ihren offensichtlichen Schwachstellen und motiviert, diese zu beheben.

Werbung

Kommentare sind geschlossen