Das eigene Büro verschönern

22. August 2014 | Von | Kategorie: Büro

Die meisten Menschen verbringen einen Großteil ihres Lebens im Büro. Wer sich acht Stunden am Tag, fünf Tage die Woche in einem Raum aufhält, sollte verstärkt darauf achten, dass er sich darin wohlfühlt.

Die 3 wichtigsten Kriterien

Am wichtigsten ist natürlich, dass die eigentliche Arbeit im Büro den eigenen Wünschen entspricht. Wer seine Arbeit nicht mag, wird im Büro nicht glücklich. Auch das Arbeitsklima ist entscheidend – wer nicht mit seinen Vorgesetzten und Kollegen zurechtkommt, mag erst gar nicht zur Arbeit erscheinen. Nichtsdestotrotz spielt auch der Arbeitsraum an sich eine wichtige Rolle als Wohlfühlfaktor. Das wird jedoch häufig unterschätzt.

Deko und Co.

Es ist wichtig, dass das Büro kein kahler, steriler Ort ist. Man sollte also ruhig persönliche Bilder vom letzten Urlaub oder ausgefallene Poster von posterjack.com oder ähnlichen Portalen aufhängen. Gegenstände, die beim Betrachten positive Gefühle und schöne Erinnerungen verursachen, können den Arbeitsalltag erheitern. Jedoch sollte man darauf achten, dass diese persönlichen Dekoartikel im Büro nicht die Überhand gewinnen.

Tipp

Pflanzen sind die beste Deko, denn sie haben nicht nur einen positiven Einfluss auf das Büroklima, sondern erfrischen auch die Luft.

Büromöbel und Beleuchtung

Auch der teuerste Schreibtischsessel nützt nichts, wenn er Rückenschmerzen und Verspannungen hervorruft. Auch falsche Tische können negative Auswirkungen auf die Gesundheit und Produktivität haben. Deshalb ist es enorm wichtig, Möbel zu finden, die individuell angepasst werden können. Die Körperhaltung unterscheidet sich nämlich von Mensch zu Mensch und muss jeweils richtig unterstützt werden. Mindestens genauso wichtig ist ein gut ausgeleuchteter Arbeitsplatz. Der sorgt dafür, dass man nicht so schnell ermüdet und länger konzentriert arbeitet. Zudem trägt Licht zu einer angenehmen Raumatmosphäre bei. In jedem Büro sollte also Wert auf die Beleuchtung gelegt werden.

Ordnung und Organisation

Es ist ganz egal, wie einladend das Büro aussieht, wenn der Schreibtisch im Chaos versinkt, die Regale voll und überall Unterlagen verstreut sind. Die Einrichtung und Gestaltung rückt bei Unordnung nämlich sofort in den Hintergrund. Alles muss sich also am richtigen Platz befinden und leicht erreichbar sein. Ein ordentliches Büro garantiert einen produktiveren und stressfreieren Arbeitsalltag.

Werbung

Kommentare sind geschlossen