Organisation

Eine E-Mail tut es auch – die Vorteile

22. November 2012 | Von

Statt einen gewöhnlichen Brief zu verschicken, wird wegen der Vorteile im Büro immer öfter auf die E-Mail zurückgegriffen. Diese Entwicklung wird sich meiner Meinung nach weiter fortsetzen, da E-Mails erhebliche Vorteile mit sich bringen. Trotz dieser Entwicklung wird die Post weiterhin Briefe zu befördern haben, da der normale Brief nicht immer durch eine Mail ersetzt

[weiterlesen …]



Ordnungssysteme im Büro Teil 2

21. November 2012 | Von

Dies ist der Fortsetzungsartikel zum Thema Ordnungssysteme im Büro. Das dekadische Ordnungssystem Dieses Ordnungssystem kann nochmals als dekadisches und halbdekadisches System unterschieden werden. Das dekadische Ordnungssystem Das dekadische Ordnungssystem ist eine Sonderform der numerischen Ordnung. Bei diesem Ordnungssystem werden die Ziffern 0 – 9 verwendet. Jeder Ziffer wird eine entsprechende Gruppe zugeordnet – die Ziffern

[weiterlesen …]



Ordnungssysteme im Büro

21. November 2012 | Von

Wenn es um das Thema Ablage im Büro geht, kommt man um das Thema Ordnungssysteme nicht herum. Unternehmen mit einer schlecht organisierten Ablage haben häufig Probleme, was das Auffinden von Akten oder Schriftstücken angeht. Für Unternehmen ist es ratsam, ihre Ablage klug zu strukturieren und einheitliche Regeln für alle Büro-Mitarbeiter festzulegen, damit Unterlagen weder zu

[weiterlesen …]



Was ist Outplacement? Eine Chance für Bürojobber?

15. November 2012 | Von

Outplacement ist ein weitgehend unbekannter Begriff. Mittlerweile wird das Thema in Deutschland aber immer aktueller und die Umsätze der Outplacementberater wachsen. Outplacement hat seinen Ursprung in den USA in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als ehemalige Soldaten wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden sollten. Was ist Outplacement? Im Deutschen könnten für das Wort die

[weiterlesen …]



Die Wertstufen von Schriftstücken

12. November 2012 | Von

Wenn es um das Thema Registratur und Ablage im Büro geht, kommt man um das Thema Wertstufen von Schriftstücken nicht herum. Die Wertstufen von Schriftstücken können eine Aussage darüber treffen, ob oder wie lange Schriftgut aufbewahrt werden muss. Außerdem lassen sich durch die Kategorisierung häufig auch Rückschlüsse auf den Aufbewahrungsort ableiten. Schriftstücke können in die

[weiterlesen …]



Kaufmännische Heftung und Amtsheftung/Behördenheftung

8. November 2012 | Von

Wenn es um die Kaufmännische Heftung und die Behördenheftung/Amtsheftung geht, sind nicht die verwendeten Ordnungs- und Registraturmittel von Bedeutung, sondern die Reihenfolge in der etwas abgelegt wird. Amtsheftung und Behördenheftung sind Synonyme, manchmal findet auch der Ausdruck „behördliche Heftung“ Verwendung. Das chronologische Ordnungssystem Grundsätzlich gibt es ja bekanntlich viele Ordnungssysteme, die im Büro verwendet werden

[weiterlesen …]



Die Arbeit im Home Office oder Heimbüro

11. Oktober 2012 | Von

Das Home Office (deutsch: Heimbüro) wird immer mehr der Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen in Deutschland. Das trifft nicht mehr nur auf Existenzgründer und Selbstständige zu. Das Thema Telearbeit ist nicht grundlos immer wieder in den Medien präsent. Der Anteil Angestellter, die ihrer Tätigkeit ganz oder teilweise in den eigenen vier Wänden nachgehen, steigt in den letzten

[weiterlesen …]



Ablage Tipps für Chaoten und eine besser organisierte Ablage

6. Oktober 2012 | Von

Die Ablage ist ein heikles Thema im Büro. In jedem Büro gibt es Unterlagen, die systematisch abgelegt werden müssen. Neben einer Vielzahl von Faktoren hat ganz besonders die Ablage einen Einfluss auf die Arbeitseffizienz und die entsprechenden Arbeitsresultate. Das Büro ist nicht nur der Arbeitsmittelpunkt von Bürokaufleuten oder Verwaltungsspezialisten. Auch andere Berufsgruppen sind in Büros

[weiterlesen …]